Edition Minerva: Katalog 2014

MALEREI UND FEUERKUNST

malerei_feuerkunst Erstmals stellt eine  fränkische Privatsammlung ihren Bestand von rund 100 Fayencen vor, der sowohl bedeutende Beispiele der frühen ­Hausmalerei von Nürnberg und Augsburg sowie Erzeugnisse verschiedener Manufakturen umfasst. Mit Aufglasurmalerei oder in Scharffeuertechnik dekoriert, wird anhand von Enghals- und Walzenkrügen aus dem süddeutschen Raum – darunter als Schwerpunkt Nürnberger Erzeugnisse – aber auch ausgefallene Formstücke und Schaugerichte anderer Hersteller, die keramische Vielfalt des 18. Jahrhunderts zu einem ästhetischen Erlebnis. Farbige Abbildungen erwecken Objekte aus legendären Sammlungen zu neuem Leben, Detailfotos vermitteln auch dem Laien Anhaltspunkte für Zuschreibungen. Signaturen und Datierungen erweitern die bisherige Literatur.

Alfred Ziffer
MALEREI UND FEUERKUNST

Fayencen der Sammlung Neuner
228 Seiten,
180 Abb. in Farbe,
22 x 28 cm, Pappband.
EUR 52,00 / SFr 91,00
ISBN 978-3-938832-03-5

Stand: November 2011. Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Highlights