Edition Minerva: Katalog 2014

>>….. und ein Leib von Perl<<

Das Grüne Gewölbe in Dresden verfügt mit insgesamt 57 Perlfiguren über die weltweit größte Sammlung dieser außergewöhnlichen Gattung spätbarocker Galanterien. Die aus monströs verwachsenen Barockperlen, Gold, Email und Edelsteinen gebildeten miniaturhaften Juwelenplas­tiken werden mit diesem Bestandskatalog des Dresdner Schatzkammermuseums wissenschaftlich erfasst und in ihren kulturhistorischen Zusammenhang gestellt. In Wort und Bild erschließt sich das facettenreiche Themenspektrum dieser Pretiosen August des Starken: Neben den von Radierungen von Jacques Callots beeinflussten Zwergen und Fabelwesen, denen die Pretiosen „mit einem Leib von Perl“ die Bezeichnung Groteskfiguren verdanken. Die Fülle von Farbabbildungen in diesem Band gestattet es, die hohen kunsthandwerklichen Fertigkeiten und die Kreativität der ausführenden Juweliere zu bestaunen und zu würdigen.

Hrsg. Dirk Syndram/Ulrike Weinhold
….. und ein Leib von Perl
Die Sammlung der barocken Perlfiguren im Grünen Gewölbe Dresden

96 Seiten,
70 Abb. in Farbe,
21 x 25 cm, Klappenbroschur.
EUR 14,95 / SFr. 22,70
ISBN 978-3-938832-24-0

Stand: November 2011. Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Highlights